Doppelthermostat für Dachrinnenheizung, Gehäuse IP 64

Doppelthermostat für Dachrinnenheizung, Gehäuse IP 64
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
124,36 EUR
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Lieferzeit: Lagerware
Art.Nr.: DR-V1893-MG



  • Details
  • Mehr Bilder
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Für Montage im Aussenbereich und Feuchtraum geeignet.

Temperaturregler als Doppelthermostat mit zwei Schaltpunkten zur Eisfreihaltung von Dachrinnen. Schaltleistung bis 20 Ampere. Bei Montage im Innenraum ist der Fühler ins Freie zu führen.

Hat man bei Frost oder Tauwetter ein Problem mit Eisbildung kann man eine obere (a) und eine untere (b) Grenztemperatur der Dachrinnenheizung festlegen. Die Dachrinnenheizung heizt dann nur bei Temperaturen unter dem Schaltpunkt a (z.B. +1°C) und über b (z.B. -10°C) um den Energieverbrauch zu optimieren, ein Überhitzen zu vermeiden und die Lebensdauer der Dachrinnenheizung zu erhöhen.

Technische Daten

Nennspannung: 230 V~ (-15 %, +10 %), 50 Hz
Leistungsaufnahme: ca. 1,5 VA
nominelle Schaltleistung: 4,6 kW entprechend 20A bei Nennspannung
Alarmausgang: potentialfreier Wechsler, 1 A bei 30 V=
  Potentialtrennung gegen Sensoreingang:50V~
Schutzart: IP 20 (nach EN 60529)
Schutzklasse: II bei entsprechendem Einbau
Fühlertyp: NTC nach DIN EN 50350, tekmar Serie 31
Messbereich: -20°C bis +10°C
Befestigung: Tragschiene TH-35 nach DIN EN 60715,3 TE
Betriebstemperatur: -15 °C bis 40 °C, Betauung nicht zulässig
Doppelthermostat für Dachrinnenheizung, Gehäuse IP 64

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Diesen Artikel haben wir am 04.09.2013 in unseren Katalog aufgenommen.

Übersicht   |   Artikel 3 von 8 in dieser Kategorie « Erster   |   « vorheriger   |   nächster »   |   Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller